Frontalunfall auf der Tückingstraße +++ Unfallstelle zirka zwei Stunden komplett gesperrt

Am Montag, 11. Februar, kam es zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Gegen 7.30 Uhr fuhr nach bisherigen Ermittlungen ein 55-Jähriger in seinem Citroen die Tückingstraße aus Richtung Haspe hinauf.
Dort geriet er aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr.
Ein 25-jähriger Hyundai-Fahrer konnte den Unfall nicht mehr verhindern. Es kam zum frontalen Zusammenstoß der Fahrzeuge.

An beiden Autos entstand Totalschaden. Der 25-Jährige wurde durch die Feuerwehr leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sperrte die Unfallstelle für zirka zwei Stunden komplett, da auch Betriebsmittel beseitigt werden mussten. Den Führerschein des 55-Jährigen stellten die Beamten sicher. Der Gesamtschaden wird auf zirka 15.000 Euro geschätzt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen übernommen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.