Großbrand bei der Firma Hagener Feinstahl

11Bilder

Bei der Firma Hagener Feinstahl an der Herdecker Straße ist es am Sonntagabend zu einem Großbrand gekommen. Gegen 20:30 Uhr brach das Feuer aus – der Wachdienst informierte die Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand die
150 Quadratmeter große Produktionshalle lichterloh in Flammen. Die Flammen schlugen Meter hoch in den Nachthimmel. Auf dem Gelände befanden sich nach Angaben der Feuerwehr keine Mitarbeiter – verletzt wurde niemand. Die 60 Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf weitere Gebäude der Stahlfirma verhindern. Die Brandursache für das Feuer ist noch unklar, die Polizei wird erst nach Abschluss der Löscharbeiten mit den Ermittlungsarbeiten beginnen. Der Bereich um die Einsatzstelle wurde am Abend von der Polizei weiträumig abgesperrt.

Autor:

Kai-Uwe Hagemann aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen