Ursache unbekannt
Hagen: Pkw stand in Flammen

Der Pkw brannte aus.

Heute (Montag) stellte ein 46-jähriger Mann seinen schwarzen Renault Megane um 0.45 Uhr auf einem Parkplatz im Rehsieper Weg ab. Der 46-Jährige ging anschließend seiner Tätigkeit als Wachmann nach. Um 2.15 Uhr bemerkte er, dass sein Auto im Heckbereich in Flammen stand.

Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Die Kripo erschien und nahm Ermittlungen zur Brandursache auf. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 2331-986-2066 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen