Zeuge ruft Polizei
Mann fährt mit samt Familie betrunken durch Hagen

HAGEN. Am Samstag, 21. Mai, rief eine Zeugin gegen 22 Uhr die Polizei. Vor ihr fuhr ein Mercedes auf der Herdecker Straße in Richtung Hagen entlang. Der PKW überfuhr die Mittellinie mehrfach, sowie eine Ampel, die kurz zuvor von Gelb- auf Rotlicht wechselte. Ein Streifenwagen nahm Fahrtrichtung auf und konnte dem Mercedesfahrer auf der Eckeseyer Straße Anhaltesignale geben. Am Steuer saß ein 49-Jähriger. Im Auto befanden sich seine Frau und seine zwei Kinder. Der Hagener wirkte abwesend und verlangsamt. Obwohl er behauptete, lediglich zwei Bier getrunken zu haben, zeigte der Atemalkoholtest einen Wert von über 1,6 Promille an. Die Polizisten ließen dem Mann eine Blutprobe entnehmen, stellten seinen Führerschein sicher und legten eine Anzeige vor.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.