Tatverdächtige nach Diebstählen gefasst
Miss Marple (91) ermittelte in Hagener Seniorenresidenz

In den vergangenen Wochen kam es in einer Seniorenresidenz zu Diebstählen aus den Zimmern der Bewohner. Dabei verschwanden Gegenstände und Geldbeträge.

Eine 91-Jährige fasste am Samstag, 13. Juli, den Entschluss und legte eine Diebesfalle. Wie "Miss Marple" platzierte sie einen 20-Euro-Schein in ihrem Zimmer und wartete abseits auf die Diebin. Kurze Zeit später betrat eine Frau (34) das Zimmer und nahm den Geldschein an sich. Die 91-Jährige rief die Polizei. Die Kriminalbeamten ermitteln nun, ob die 34-Jährige auch mit anderen Taten in Verbindung gebracht werden kann.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.