Kurioser Fall in Haspe
Nur in Unterhose bekleidet: Mann wartet nach berauschender Feier vor Hauseingang

In Haspe stand ein Mann nur in Unterhose vor dem Haus.
  • In Haspe stand ein Mann nur in Unterhose vor dem Haus.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am Samstagmorgen um 5.50 Uhr meldete sich ein Zeitungsausträger bei der Polizei. In der Kölner Straße in Hagen-Haspe bemerkte er einen sehr spärlich bekleideten Mann, der vor einem Hauseingang wartete.

Die Polizeibeamten trafen auf einen 33-jährigen Mann, der nur in Unterhose bekleidet vor dem Haus stand. Er erklärte, dass er die Nacht über in seiner Wohnung ordentlich gefeiert und dabei auch Alkohol getrunken habe. Dies konnten die Polizisten auch bestätigen, da der Mann alkoholbedingt kaum in der Lage war, geordnete Angaben zu machen.
Warum und wie lange der Mann vor dem Haus stand, konnte nicht herausgefunden werden. Er wusste auch nicht, wo sich sein Schlüssel befand. "Am Mann" trug er ihn jedenfalls nicht.
Durch klingeln bei anderen Hausbewohnern gelangte der Mann wieder in das Haus und konnte anschließend auch in seine Wohnung zurückkehren, deren Wohnungstür offen stand.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen