Lärm und Beledigungen
Randalierer drohte laut vor Haustür zu pinkeln: Polizei in Hagen fertigt Strafanzeige wegen unzulässigem Lärm an

In der Sunderlohstraße meldete eine Anwohnerin der Polizei am Donnerstag, 11. November gegen 18.15 Uhr einen Randalierer in einem Hausflur.
  • In der Sunderlohstraße meldete eine Anwohnerin der Polizei am Donnerstag, 11. November gegen 18.15 Uhr einen Randalierer in einem Hausflur.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Patrick Jost

In der Sunderlohstraße meldete eine Anwohnerin der Polizei am Donnerstag, 11. November gegen 18.15 Uhr einen Randalierer in einem Hausflur.

Der Mann habe gegen Türen geschlagen und getreten und "Sturm" geklingelt. Am Vormittag hatte der 39-Jährige bereits zwei ähnliche Polizeieinsätze ausgelöst.
Nach Eintreffen der Beamten beruhigte sich der Mann wieder. Er erhielt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen der Verursachung von unzulässigem Lärm. Zudem wurde eine Strafanzeige wegen Beleidigung gegen ihn gefertigt. Er hatte seine Nachbarin als Schlampe bezeichnet nachdem diese ihn bat mit der Randale aufzuhören. Er drohte zudem an, gegen die Haustür zu urinieren.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen