Drogen genommen
Roller-Rabauke (18) von Polizei kontrolliert: Ohne Fahrerlaubnis in Herdecke unterweg

Gar nicht gut lief eine Polizeikontrolle für einen 18-jährigen Rollerfahrer. Dieser war ohne Helm und Führerschein unterwegs, stand aber unter dem Einfluss von Drogen.
  • Gar nicht gut lief eine Polizeikontrolle für einen 18-jährigen Rollerfahrer. Dieser war ohne Helm und Führerschein unterwegs, stand aber unter dem Einfluss von Drogen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am 1. August ., gegen 19.45 Uhr, wollten Polizeibeamte am Herdecker Bach einen Rollerfahrer kontrollieren, der sein Fahrzeug ohne Helm führte.

Der Rollerfahrer missachtete das Rotlicht der Ampel Herdecker Bach / Dortmunder Landstraße sowie zunächst auch die Anhaltezeichen der Polizeibeamten, die im Streifenwagen hinter dem Roller fuhren. Bei der folgenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 18-jährige Herdecker nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und außerdem Drogen konsumiert hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.