Einbruch
Schamloser Einbruch: Seniorin ausgebraubt beim dekorieren ausgeraubt

Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Kipperstraße in der Zeit bis 17:40 Uhr bemerkt? Hinweise werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen.
  • Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Kipperstraße in der Zeit bis 17:40 Uhr bemerkt? Hinweise werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen.
  • Foto: archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am Donnerstag, 29. November, kam es zu einem Einbruch in der Kipperstraße. Gegen 15:30 Uhr beschloss eine 82-jährige Hagenerin, den Keller des Mehrfamilienhauses aufzusuchen.

Von dort wollte sie Weihnachtsdekoration in ihre Wohnung bringen. Die Abwesenheit der Seniorin nutzen Einbrecher schamlos aus. Sie hebelten nach bisherigen Ermittlungen die Balkontür auf und stiegen so in die Wohnung ein. Im Schlafzimmer durchwühlten sie die Schränke und entkamen mit Gold- und Silberschmuck in vierstelliger Höhe. Eine Fahndung nach den Tätern blieb ohne Erfolg. Die Kripo sucht jetzt nach Zeugen. Wer hat verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Zeit bis 17:40 Uhr bemerkt? Hinweise werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen