Senior (88) kracht mit Auto in Hauswand – Zwei Schwerverletzte

6Bilder

Hagen (NRW) – Am Donnerstagabend hat ein 88-jähriger Autofahrer auf Hagen-Emst die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam vor einer Hauswand zum Stehen. Die Insassen - ein älteres Ehepaar (beide 88) ist dabei schwer verletzt worden. Der Senior verlor offenbar die Kontrolle über sein SUV, das Auto raste über den Bordstein, durch eine Hecke und krachte gegen eine Hauswand eines Hochhauses. Nach ersten Aussagen wollte der Senior auf der Straße wenden, dabei sei er auf dem Gaspedal hängen geblieben. Rettungskräfte kümmerten sich zunächst um das schwer verletzte Ehepaar - beide kamen danach ins Krankenhaus. Am Auto und der Hausfassade entstand nach Angaben der Polizei ein hoher Sachschaden.

Autor:

Kai-Uwe Hagemann aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen