Unfall im Hagener Norden
Senioren in Autounfall verwickelt: 8.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß

Am Montag, 28. September, kam es gegen 16 Uhr zu einem Unfall im Hagener Norden. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 18-Jähriger in seinem Opel die Herdecker Straße in Richtung Innenstadt entlang. Dazu fuhr er durch den "Vorhaller Kreisel".

Aus Richtung der Wetter näherte sich zu dieser Zeit über die Weststraße ein Mercedes. Beide überfuhren jeweils über eine Ampel und stießen kurz darauf ineinander. Der Opel-Fahrer, sowie die 83-jährige Mercedes-Fahrerin blieben unversehrt.
Der 84-jährige Beifahrer der Frau aus Wetter verletzte sich jedoch leicht. Es entstand ein Schaden von über 8.000 Euro.
Wie genau es zum Unfall kam und ob ein Rotlichtverstoß vorliegen könnte, ermittelt jetzt das Verkehrskommissariat.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen