Mehrfamilienhaus evakuiert
Stark alkoholisierter Mieter musste mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus: Unrat brennt in Hasper Hinterhof

Am Donnerstag, 3. Juni fuhren Feuerwehr und Polizei gegen 14.45 Uhr in die Berliner Straße.
  • Am Donnerstag, 3. Juni fuhren Feuerwehr und Polizei gegen 14.45 Uhr in die Berliner Straße.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Patrick Jost

Am Donnerstag, 3. Juni fuhren Feuerwehr und Polizei gegen 14.45 Uhr in die Berliner Straße. Dort meldete ein Passant einen Haufen Unrat, der in Flammen stand. Die Rettungskräfte konnten den Brand schnell löschen.

Schaden am Mehrfamilienhaus entstand nicht. Allerdings war bereits Rauch durch die geöffneten Fenster in das Gebäude gezogen, sodass die Anwohner evakuiert werden mussten. Ein stark alkoholisierter 40-jähriger Mieter musste mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie genau sich das Feuer entwickelte, ist noch unklar. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der 02331/986 2066 zu melden.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen