Vater greift in Rangelei ein
Tätliche Auseinandersetzung auf Sportplatz

Am Samstag geriet ein 12-jähriger Junge während eines Fußballspiels um 14 Uhr auf einem Sportplatz in der Haßleyer Straße mit einem Gegenspieler in eine Rangelei. Plötzlich eilte der 47-jährige Vater des Gegenspielers auf den Platz und griff dem Zwölfjährigen an den Hals. Der Junge klagte über Schmerzen am Kehlkopf und musste ärztlich behandelt werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen