Einsatz läuft
Verkehrsunfälle in Breckerfeld fordern die Feuerwehr

Verkehrsunfälle in Breckerfeld fordern die Feuerwehr.
  • Verkehrsunfälle in Breckerfeld fordern die Feuerwehr.
  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am Donnerstag um 13.30 Uhr alarmierten Sirenen die Einsatzkräfte der Feuerwehr Breckerfeld zu einem Verkehrsunfall mit drei Personen und zwei PKW im Kurvenbereich der Prioreier Straße auf Höhe eines Parkplatzes.

Die Feuerwehr stellte an den beiden Fahrzeugen den Brandschutz sicher, klemmte die Batterien ab und sicherte die Fahrzeuge gegen unbeabsichtigtes Wegrollen. Eine Fahrerin wurde durch die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr patientenschonend aus dem PKW gerettet und in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die beiden anderen am Unfall beteiligten konnten ihre Fahrt mit dem Auto fortsetzen. Neben der Feuerwehr waren Rettungsdienstkräfte aus Breckerfeld, dem Ennepe-Ruhr-Kreis und der Feuerwehr Hagen an dem Einsatz beteiligt.
Nach Abschluss der Maßnahmen übernahm die Polizei die Einsatzstelle.

Im Laufe des Einsatzes wurde der Rettungsdienst zu einem weiteren Verkehrsunfall in Zurstraße, Waldbauer Straße, alarmiert. Ein 12-jähriger Junge war mit seinem Fahrrad gegen einen fahrenden PKW geprallt und gestürzt. Die Feuerwehr unterstütze den Rettungsdienst, forderte die Notfallseelsorge für die am Unfall Beteiligten an und übernahm die Landesplatzsicherung für den Rettungshubschrauber.

Insgesamt waren 27 Einsatzkräfte der Einheiten Breckerfeld, Delle und Zurstraße im Einsatz.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.