Einfach Tierlieb
Welpe in Wehringhauser Straße gefunden: Frau bringt Hund zur Wache

Eine Frau brachte einen in der Wehringhausener Straße gefundenen Welpen zur Wache.
  • Eine Frau brachte einen in der Wehringhausener Straße gefundenen Welpen zur Wache.
  • Foto: Polizei Hagen
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am Montag, 28. Oktober, brachte eine 22-Jährige einen Welpen gegen 19.30 Uhr in die Polizeiwache Innenstadt. Die Frau hatte den etwa sieben Monate alten Hund in der Wehringhauser Straße gefunden.

Der weiß-schwarze Border-Collie hat einen Hüftschaden und wurde bis zum Eintreffen eines Tierschützers betreut und durch die Beamten versorgt. Er ist nicht gechipt und wurde zur Behandlung in eine Tierklinik gebracht.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen