Hagener Staatsschutz ermittelt
Zahlreiche Waffen und Munition nach Durchsuchung im Kreis Siegen-Wittgenstein gefunden

Bei der Durchsuchung kamen viele Waffen zum Vorschein.
  • Bei der Durchsuchung kamen viele Waffen zum Vorschein.
  • Foto: Polizei Hagen
  • hochgeladen von Stephan Faber

Die Durchsuchung einer Wohnung und einer Gartenlaube eines 23-Jährigen in Netphen im Kreis Siegen-Wittgenstein führte Mitte Juni dieses Jahres zur Auffindung von zahlreichen Waffen und Munition. Der Durchsuchung vorangegangen waren mehrere anonyme Hinweise, welche bei der Polizei Siegen-Wittgenstein eingegangen sind.

Der 23-jährige Wohnungsnutzer ist der Kriminalpolizei keine Unbekannter. Weil er bekanntermaßen Bezüge zur rechten Szene hat, wurden die weiteren Ermittlungen durch den Staatsschutz des Polizeipräsidiums Hagen übernommen. Bei der Durchsuchung wurden ein Trommelrevolver, eine Softairwaffe, ein Schlagring, mehrere Langwaffen(Luftdruck- und Dekowaffen), eine Zwille, Schwarzpulver sowie diverse Munition aufgefunden und sichergestellt (siehe auch beigefügtes Foto). Die Beamten des Hagener Staatsschutzes leiteten gegen den 23-Jährigen ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ein.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen