1.800 Kinder waren "Von 0 auf 100"

15Bilder

Rund 1.800 Kinder und Jugendliche aus 27 Hagener Schulen feierten am Freitag unter dem Motto „Von 0 auf 100“ den 100. Geburtstag des Hagener Künstlers Emil Schumacher.
Die Marien- und Hochstraße sowie der Museumsplatz im Kunstquartier standen dabei ganz im Zeichen des Jubiläumsjahres. Grund-, Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien, Förderschulen, freie Schulen und das Berufskolleg nehmen an der diesjährigen Veranstaltung - übrigens schon das siebte Kunstfest zu Ehren Emil Schumachers - teil.
Die Kunsterzieher hatten mit den Schülern die Arbeiten zum Jubiläumsthema „Von 0 auf 100“ vorbereitet. Dazu erhielten alle teilnehmenden Schulen entsprechende Materialien vom Förderverein Emil Schumacher Museum zur Verfügung gestellt. Die Arbeiten auf Papier, Pappen und Stoffbahnen wurden in der Marienstraße an Bauzäunen und Wäscheleinen präsentiert.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen