Großer Jazzabend
Besonderes Konzert: Jens Düppe Quartett spielen in den Werner Richard Saal

Am kommenden Freitag, 15. Februar, präsentiert die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung ein Konzert aus der Reihe 'Jazz' mit dem ‚Jens Düppe Quartett‘ im Werner Richard Saal in Herdecke.
  • Am kommenden Freitag, 15. Februar, präsentiert die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung ein Konzert aus der Reihe 'Jazz' mit dem ‚Jens Düppe Quartett‘ im Werner Richard Saal in Herdecke.
  • Foto: Gerhard Richter
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung präsentiert am Freitag, 15. Februar, ein Konzert aus der Reihe "Jazz" mit dem "Jens Düppe Quartett" im Werner Richard Saal in Herdecke.

Frederik Köster (Trumpet), Lars Duppler (Piano) und Christian Ramond (Bass) sind die Wegbegleiter und Inspiratoren von Jens Düppe (Drums). Sie haben mit ihrem außerordentlichen Können eine ganz individuelle Klangvielfalt entwickelt, ein unverwechselbarer Gesamtklang als Band.Als Vorband sind Roever, Kintopf und Ambach zu hören:
Diese jungen Männer haben beim Jazzwettbewerb 2018 der Stiftung vorgespielt. Die Jury hat sich spontan entschieden einen Sonderpreis für das außergewöhnlich perfekte Zusammenspiel zu vergeben. Die Musiker widmen sich der Ästhetik des Modern Jazz.

Außergewöhnlicher Jazzabend

Die Besucher erwartet ein außergewöhnlicher Jazzabend im Werner Richard Saal an der Wetterstraße 60 in Herdecke. Beginn ist um 19.15 Uhr, der Einlass um 18.15 Uhr.
Der Eintritt beträgt zehn Euro, Schüler und Studenten haben freien Eintritt. Nach dem Konzert ist das Publikum eingeladen im Foyer zu verweilen und die Künstler näher kennen zulernen. Reservierungen sind möglich auf der Stiftungs-Website: www.doerken-stiftung.de. oder unter Tel. 02330-10615.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen