Sonntag große Eröffnung
"BildProjekte": Neue Ausstellung in Hagenring-Galerie

Der Künstler Hartmut F. K. Gloger stellt in der Hagenring-Galerie aus.
  • Der Künstler Hartmut F. K. Gloger stellt in der Hagenring-Galerie aus.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am Sonntag, 28. April, wird um 11 Uhr in der Hagenring-Galerie die Ausstellung „BildProjekte“ mit Arbeiten des Hagenring-Mitgliedes Hartmut F.K. Gloger eröffnet. Gezeigt werden Arbeiten aus fünf Jahrzehnten.
Mit „BildProjekte“ betitelte er künstlerische Vorhaben, die nicht mit einem Werk abgeschlossen wurden, sondern über mehrere Bilder und einen längeren Zeitraum entstanden sind.

Seine Serie SpannungsFelder orientiert sich an die Vorgaben, drei Formen und drei Farben auf einzelnen Blättern zu variieren. Es sind 85 aufeinander folgende Zeichnungen auf Papier entstanden. Zum Jahrtausendwechsel sind zwölf Leinwandbilder fertig geworden, die das Ziel hatten, für das Jahr 2000 ein Werk zu schaffen, das sowohl Monate als auch Jahreszeiten sowie den Fluss des Jahres beschreibt. Inhaltlich sind Zeichen und Formen aus der Technik übernommen worden. Sie versinnbildlichen ein stark technologisch geprägtes Zeitalter. In einem weiteren Projekt werden vier Farben mit vier zeichnerischen Inhalten kombiniert. In seinem jüngsten Schaffensabschnitt hat sich Gloger vollständig der freien Malerei zugewandt. Zur Eröffnung spricht Kulturredakteur Andreas Thiemann.

Termine

An den Sonntagen führt der Künstler durch seine Ausstellung. Am 7. Mai findet um 19 Uhr eine Lesung der Autorengruppe LITERA statt.
Die Ausstellung ist bis zum 26. Mai in der Hagenring-Galerie in der Wippermann-Passage, Eilper Straße 71 - 75, zu sehen.
Geöffnet ist dienstags bis freitags von 17 bis 19 Uhr sowie sonntags von 11 bis 13 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen