Freikarten für "La Bohème" gewinnen

Von Volker Schwiddessen
Am Wochenende blieb Hagen kälteumklammert, doch  feinstes Kulturangebot  im Doppelpack konnte Herz und Gemüt so richtig erwärmen. Besonders die musikalischen Darbietungen überzeugten mit höchstem Unterhaltungswert. Den Anfang machte Bernd Wilden und das Philharmonische Orchester mit der Chaplinade in der leider nicht sonderlich gut besuchten Stadthalle. Natürlich gab es wunderbares Chaplin-Kino, aber erst die dazu live gespielte Orchestermusik machte aus dem netten Abend ein echtes Topereignis. Komponist und Dirigent  Bernd Wilden war „Held“ und Supermann in Sachen Filmmusik und überzeugte Cineasten und Musikfreunde gleichermaßen. Im furiosen Schlussapplaus zeigten die sich wild entflammt für Charlie und für Wilden.  Im ausverkauften Theater sorgte  Regisseur Thomas Weber-Schallauer mit dem musikalischen Schauspiel „Die Comedian Harmonists“ für Stimmung. Dabei wurde er von  Peer Palmowski mit ausgezeichneter  Ausstattung und von  Ricardo Viviani mit perfekter Choreographie bestens unterstützt. Ein ganz besonderer Glücksgriff war sicherlich Andres Reukauf als musikalischer Leiter und Piano Mann der Harmonists. Wie oft zuvor im Nachtcafé, schauspielerte er locker auf großer Bühne und war doch die musikalische Präzisionsmaschine der Produktion. Auch  Christian Kuhn, Orlando Mason, Richard van Gemert, Jan Andreas Kemna und Christoph Scheeben glänzen als Schauspieler und begeisterten als Sänger mit den vielen bekannten Songs der Comedian Harmonists. Das Theater hat unmittelbar nach „Rocky Horror“ eine weitere  Produktion auf dem Spielplan, die sich von selbst verkauft. Ähnlich gut liegt auch „La Bohème“ in der Gunst der Zuschauer. Hier bietet der  Stadtanzeiger für Schnellentschlossene 3x2 Freikarten für die Vorstellung am Donnerstag, 9. Februar, an. Schnell eine mail an redaktion@stadtanzeiger-hagen.de schreiben und gewinnen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.