Jazz geht‘s los: Take 5 Jazz am Hellweg

Der Herbst geht musikalisch in seine heiße Phase, wenn es wieder heißt: Take 5 am Hellweg. Westfalens größtes Jazzfestival präsentiert von Anfang Oktober bis Mitte November bereits zum 6. Mal Jazz in vielen Facetten vom Bebop über Dixiland bis zum Swing.

Los geht‘s mit einer Jazzmatinee in Hagen am Sonntag, 4. Oktober, um 11.30 Uhr im Emil Schumacher Museum. Das Klangorchester der Jugendkunstschule Unna feat. Nina Dahlmann und Matthias Nadolny.
Die Karten gibt es für 10 Euro in der Rathausbuchhandlung und an der Museumskasse.
Das Klangorchester wurde 1982 gegründet und existiert seitdem ununterbrochen. Es besteht ausnahmslos aus Dozenten der Jugendkunstschule. Im Laufe der Jahre wurden zahlreiche Konzertprojekte erarbeitet, darunter auch ein Programm mit der Musik des Bassisten Charles Mingus und eins mit ausschließlich Kompositionen von Frauen im Jazz.
Der Jazz-Herbst von Take 5 bietet insgesamt 50 Konzerte in 18 Städten.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.