Live aus dem Probenraum der Heart of Gold Band

Heart of Gold Band
9Bilder

Die Wartezeit ist vorbei!

Nach dem grandiosen Auftritt der Heart of Gold Band im Haus Waldfrieden, gemeinsam mit der befreundeten Band Sound Set, steht wieder ein Auftritt an.
Die Heart of Gold Band spielt wieder einmal in Hagen.

„Wir rocken den Remberg“

Evergreens der Beatles, Rolling Stones, Lords, Kinks und CCR.

Das war die Zeit, wo wir noch Schlaghosen trugen. Mit oder ohne Kellerfalte. Die Hemden wurden höchstpersönlich mit Mutters Nähmaschine „auf Taille“ genäht. Die „normalen“ weissen Hemden wurden poppiger und knalliger.
Und Haare hatten wir. Meistens Mittelscheitel.
Die Vorgesetzten kuckten etwas sparsam, wenn die Haare immer länger wurden.

Unsere Hosen waren oben eng und unten weit.
Bei den allermeisten Vorgesetzten war es genau umgekehrt.
War das ne Zeit.

In der Gaststätte Winterberg tritt die Band am Samstag, 14.5.2016 um 20 Uhr auf.

Eintritt 5 Euro.

Ich zähl auf euch.

Autor:

Wolfgang Schulte aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen