Luxuslärm goes Klassik

Der einzigartige Stil der Newcomer-Band des Jahres 2010 setzt Akzente am deutschen Rockmusikhimmel. Mit ihrem neusten Album „So laut ich kann“ stürmt Luxuslärm aktuell die Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Vor Grenzüberschreitungen macht die Band ebenso wenig Halt wie das Philharmonische Orchester Hagen, denn „Luxuslärm goes Klassik“.
Vor dem Hintergrund zweier fast ausverkaufter Abendvorstellungen (12./13. Dezember) veranstaltet das Orchester mit Luxuslärm aus Iserlohn noch ein Crossover-Konzert nur für Schulen: Montag, 13. Dezember, 11 Uhr, in der Stadthalle. Der Eintritt kostet 5 Euro. Kartenbestellung bei Alexander Antunovic (alex.antunovic@stadt-hagen.de) und an der Theaterkasse (theaterkasse@stadt-hagen.de; Tel. 02331-2073218).Foto: Theater Hagen

Autor:

Anja Seeberg aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.