*Münster-Tatort - Dreharbeiten im Herbst 2019*

*Münster-Tatort - Dreharbeiten Herbst 2019* �
- Axel Prahl alias Frank Thiel und Jan-Josef Liefers alias Karl-Friedrich Boerne
- Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern �
11Bilder
  • *Münster-Tatort - Dreharbeiten Herbst 2019* 🎥
    - Axel Prahl alias Frank Thiel und Jan-Josef Liefers alias Karl-Friedrich Boerne
    - Foto/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern 📷
  • hochgeladen von Carmen Harms

Das Team vom Münster-Tatort war wieder einmal in Münster. Am Mittwoch und Donnerstag (13. und 14. November 2019) hat das Team für eine neue Folge mit dem Arbeitstitel "Limbus" in Münster gedreht. Bei diesem Titel stellt sich sogleich die Frage nach der Bedeutung: "Limbus" heißt latein: Rand, Saum, Umgrenzung. In der Theologie bezeichnet "Limbus" den Aufenthaltsraum für Seelen, die ohne eigenes Verschulden vom Himmel ausgeschlossen sind.
Da können die Münster-Tatort Fans gespannt sein ...
Ob Axel Prahl alias Kommissar Frank Thiel und Jan Josef Liefers alias Karl-Friedrich Boerne also die Vorhölle besuchen, erfahren wir aber erst im nächsten Jahr. Dann wird der fertige Film in der ARD zu sehen sein.

In Münster haben die Darsteller bei kühlen 7° Celsius am Spiegelturm (nähe der Überwasserkirche/ des Paulusdoms) und im großen Kiepenkerl gedreht. Die restlichen Szenen dreht das Team noch bis zum 12. Dezember 2019 in Köln.

Die Fotos zeigen die SchauspielerInnen des Münster-Tatorts am großen Kiepenkerl und Am Spiegelturm. Wenn es in Münster nicht regnet, so weiß sich ein Filmteam zu helfen: Die Feuerwehr Münster kommt dann gerne zum Einsatz.
Quelle: Radio Antenne Münster

- Fotos/ Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern

Autor:

Carmen Harms aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.