Hagens vergessene Maler
Neues aus der Andie Galerie Kabel

7Bilder

Nach der erfolgreichen Vernissage des Hagener Malers Peter Wollny geht es weiter in der Andie Galerie.

Unter dem Motto:

„Hagens vergessene Maler“

stellt der Galerist, Maler, Autor und Musiker – Dietmar Brendel – Werke von dem Künstler Heinz Hautt aus.

Heinz Hautt wurde in Castrop Rauxel geboren, studierte in Dortmund und lebte und arbeitete danach in Hagen.
Nach seinem Tod 2006 übergab die Witwe von Heinz Hautt den gesamten künstlerischen Nachlass an Annette und Dietmar Brendel von der Andie Galerie Kabel.

Vernissage Andie Galerie Kabel

Sonntag 7. Juli 2019 von 11 bis 18 Uhr

58099 Hagen-Kabel
Schwerter Str. 246

Ein Trio von bekannten Hagener Musikern, unterhält die Gäste musikalisch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen