Segen bringen, Segen sein

Die Schule hat gerade erst wieder begonnen, aber viele Kinder und Jugendliche dürfen jetzt schon mächtig stolz auf sich sein. Bei der diesjährigen Sternsingeraktion waren in Hagen 626 kleine Königinnen und Könige unterwegs und schrieben wieder auf unzählige Türen ihr „20*C+M+B*13“, also Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus. Unterstützt wurden sie in diesem Jahr von 247 jugendlichen und erwachsenen Begleitern. Neben dem Segen für die Häuser und Wohnungen sammelten die Sternsinger die beachtliche Summe von 110.811 Euro. Die Spenden werden wieder in unzählige Projekte für Kinder und Jugendliche fließen. So wird beispielsweise ein Geländewagen als mobile Krankenstation für Kinder in Tansania ausgerüstet und bereitgestellt oder die Unterstützung des Projektes Midi@rte in Bacabal, Brasilien. Dort werden Kinder und Jugendliche stark gemacht, um selbstbewusst auf ihre schwierige Lebenssituation zu reagieren und diese positiv zu verändern.
Im Erzbistum Paderborn beteiligten sich in diesem Jahr ca. 24.000 Sternsingerinnen und Sternsinger an der Aktion, die bereits zum 55. die gemeinsam durch das Kindermissionwerk „Die Sternsinger“ und dem Bund der Deutschen Katholische Jugend (BDKJ) getragen wird.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.