Traditionelle Jahresausstellung in Hagenring-Galerie

Am Sonntag, 19. November, eröffnet der Hagenring um 11 Uhr seine traditionelle Jahresausstellung. Diesmal lautet das Thema der Ausstellung „Dance – Tanz“. Zu diesem Thema zeigen die Künstler des Hagenring ausgewählte Arbeiten.

Mit dieser Gemeinschaftsausstellung, an der 16 Künstlerinnen und Künstler teilnehmen, beschließt der Hagenring zugleich das Jahr 2017, in dem insgesamt 10 erfolgreiche Veranstaltungen in der eigenen Galerie durchgeführt wurden. Die Künstler zeigen zum Thema „Dance – Tanz“ einen Querschnitt ihrer vielfältigen Ausdrucksformen. Mit 40 Aquarellen, Zeichnungen, Ölbildern, Metallcollagen und Skulpturen sind unterschiedliche Kunstformen vertreten. Nach wie vor werden die Ausstellungen von kunstinteressierten Hagenern, zunehmend auch von Besuchern aus den Nachbarstädten gut angenommen.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung findet ein Kunstmarkt statt, bei dem die Hagenring-Aktiven am 19. November ihre Arbeiten und Werke ehemaliger Hagenring-Mitglieder anbieten. Das Angebot der Künstlerinnen und Künstler wird gern genutzt, um rechtzeitig vor Weihnachten ein attraktives Geschenk zu günstigen Preisen erwerben zu können.

Am darauffolgenden Sonntag, 26. November, haben die Fördermitglieder des Hagenring Gelegenheit, sich ihre Jahresgaben auszusuchen. Sie können aus Originalarbeiten auswählen, die die Aktiven des  Hagenring eigens dafür bereit gestellt haben. In gemütlicher Atmosphäre bei Adventsplätzchen und Kaffee kann die Jahresgabe als Dankeschön ausgewählt werden. Besucher, die noch nicht zum Förderkreis gehören, können auch spontan Fördermitglied im Hagenring werden. Die Höhe des Förderbeitrages kann ab 40 Euro im Jahr festgelegt werden.

Die Jahresausstellung ist bis zum 22. Dezember in der Hagenring-Galerie zu sehen. Eine Einführung zur Ausstellung gibt Karl-Josef Steden, der Vorsitzende der Künstlervereinigung. Außerdem präsentiert sich M-Stage mit einer Tanzeinlage. Die Galerie in der Wippermann-Passage, Eilper Straße 71 – 75, ist dienstags bis freitags von 17 bis 19 Uhr sowie sonntags von 11 bis 13 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen