Am 04.11.2017 endet die Zeit des Hasper Schalks Sascha I

31Bilder

Am 08.11.2015 wurde er der neue Hasper Schalk, Sascha I. Am 04.11.2017 endet nun seine Zeit als Symbolfigur.
Der Hasper Schalk Sascha I geht in den Ruhestand. Es waren zwei turbulente Jahre die er hatte.
Wenn er die Veranstaltungen mit seinem „Stab“ besuchte war Stimmung in der Bude.
Er war überall gern gesehen.
Er kümmerte sich gerne um Kinder wie man auf den Bildern sieht.
Nathalie Bartelheim war seine Favoritin. Er nahm sie sogar als Tanzmariechen mit. Herzzerrissene Szenen gab es. Jeden der Zuschauer, Vereine hatten Tränen in den Augen. Dann musste Nathalie aufgrund gesundheitlicher Probleme aufhören. Nun geht er, der Hasper Schalk Sascha I. Er wird ein Loch im Hagener Karneval hinterlassen. Er bleibt uns zwar erhalten als Mitglied der KG Blau-Gelb Haspe 2008 jedoch kann er nicht mehr diesen Spaß auf die Bühne bringen wie die letzten zwei Karnevalssessionen.

Sascha I, Hasper Schalk Sessionen 2015 – 2017 wird gehen und wir bedanken uns alle bei ihm für eine schöne Zeit , viel Spaß und tolle Auftritte.

Auch ich persönlich möchte mich bei Sascha bedanken. Du hast mich jahrelang beobachtet als ich die Berichterstattung über den Hagener Karneval gemacht habe. Wir haben uns auf sehr vielen Veranstaltungen gesehen. Du warst der erste der mir als Fotograf des Stadtanzeigers Hagen einen Orden verliehen hast. Du hast viel Spaß in den zwei Jahren gehabt. Danke Sascha für die tolle Zeit.

Autor:

Kai-Uwe Hagemann aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen