Das 4000ste Gruppenmitglied für Hagen sind zwei
Daumen hoch: Wir sind 4000!

Am Montag brach Jubel in der Redaktion des STADTANZEIGERS aus. Das langersehnte Ziel, die 4000 Gruppenmitglieder mit unserer Facebookgruppe "Lokalkompass Hagen" zu erreichen, wurde endlich wahr. Bevor das Redaktionsteam nun die 5000er-Marke ins Visier nimmt, stellen wir das 4000. Gruppenmitglied vor und verraten, worüber sich unser Online-Zuwachs als Willkommensgeschenk freuen kann.
2Bilder
  • Am Montag brach Jubel in der Redaktion des STADTANZEIGERS aus. Das langersehnte Ziel, die 4000 Gruppenmitglieder mit unserer Facebookgruppe "Lokalkompass Hagen" zu erreichen, wurde endlich wahr. Bevor das Redaktionsteam nun die 5000er-Marke ins Visier nimmt, stellen wir das 4000. Gruppenmitglied vor und verraten, worüber sich unser Online-Zuwachs als Willkommensgeschenk freuen kann.
  • Foto: Fotomontage: Nina Sikora
  • hochgeladen von Nina Sikora

Ein kleiner Klick für die Computer-Maus, aber ein großer Sprung für den STADTANZEIGER. Wir haben es geschafft: Wir haben die 4000 Mitgliedermarke in unserer Facebookgruppe "Lokalkompass Hagen" geknackt.

In der vergangenen Woche rührte der Stadtanzeiger ein wenig die Werbetrommel in eigener Sache. Genauer: Für seine Facebookgruppe. Denn neben dem Bürgerjournalismus-Portal lokalkompass.de ist der Stadtanzeiger Hagen online auch noch mit einer Facebookgruppe vertreten. Unter "Lokalkompass Hagen" und "Lokalkompass "Herdecke/Wetter" informieren wir unsere Leser und Facebook-Fans aktuell über alles was in der Stadt so passiert.

4000 Mitglieder stark

Nun ist unserer Facebookgruppe schon über 4000 Mitglieder stark. Und unser 4000. Mitglied war nicht eine Person, sondern gleich zwei. Michelle und Martin Bohn haben ein gemeinsames Profil - seit der Hochzeit, wie uns Michelle verriet- und sind damit unserer Gruppe beigetreten. Beide können sich von nun an und für alle Zeit rühmen das 4000. Mitglied der Gruppe "Lokalkompass Hagen" gewesen zu sein.

DJ Bobo-Konzert

Doch damit nicht genug: Zudem erhalten Michelle und Martin von uns ein tolles Überraschungs- und Willkommenspaket, das nicht nur bis oben hin voll ist mit tollen Lokalkompass Artikeln wie T-Shirt, Baseballkappen und Co., sondern auch noch zwei Tickets für ein DJ Bobo-Konzert enthält. Darüber freut sich Familie Bohn besonders: "Wir waren nämlich noch nie auf einem Konzert", erzählt Michelle und bedankt sich: "Danke wir freuen uns riesig."

Auch wir aus der Redaktion des STADTANZEIGERS freuen uns mit Michelle und Martin und auch über jedes weitere (neue) Mitglied in unserer Facebookgruppe

Am Montag brach Jubel in der Redaktion des STADTANZEIGERS aus. Das langersehnte Ziel, die 4000 Gruppenmitglieder mit unserer Facebookgruppe "Lokalkompass Hagen" zu erreichen, wurde endlich wahr. Bevor das Redaktionsteam nun die 5000er-Marke ins Visier nimmt, stellen wir das 4000. Gruppenmitglied vor und verraten, worüber sich unser Online-Zuwachs als Willkommensgeschenk freuen kann.
Michelle und Martin Bohn sind das 4000. Gruppenmitglied in der Facebookgruppe des STADTANZEIGER.
Autor:

Nina Sikora aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.