Dundu - Supershow auf dem Hagener Weihnachtsmarkt

Die Figuren sind 4,36 Meter hoch.

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums gibt es auch in dieser Woche besondere Aktionen auf dem Hagener Weihnachtsmarkt: Am Donnerstag, 30. November, findet ab 16 Uhr der „107.7 Radio Hagen-Tag“ statt. Zudem besuchen am Samstag, 2. Dezember, um 18 Uhr die weltbekannten „Dundu“-Puppen den Weihnachtsmarkt. Beide Veranstaltungen finden in der Konzertmuschel im Volkspark statt. Die Besucher erwartet eine spektakuläre einstündige Show. Eine 4,36 Meter hohe Puppe wird von vier Helfern bewegt und wandert mit einer kleineren Puppe über die Bühne. Die Dundu-Puppen hat der Stuttgarter Puppenspieler Tobias Husemann erfunden. Diese sind bereits auf zahlreichen nationalen und internationalen Großveranstaltungen zum Einsatz gekommen. Infos gibt es unter www.grosspuppe.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen