Graffiti-Workshop für Jugendliche vom 26. bis 28. Oktober +++ "Wir gestalten Hagen!"

Eigene Ideen werden unter Anleitung der Profis an eine Hauswand gesprüht.
  • Eigene Ideen werden unter Anleitung der Profis an eine Hauswand gesprüht.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Unter dem Motto “Wir gestalten Hagen!” findet zum Ende der Herbstferien (26. bis 28. Oktober) ein kostenloser Graffiti-Workshop für Jugendliche ab 13 Jahren mit echten Sprayer-Profis statt. Die Künstler des Vereins “Kunst vor Ort” zeigen, wie man ein Graffito gestaltet.

Die Teilnehmer erfahren einiges über die Geschichte und die Technik des “Sprayens”. Sie entwickeln eigene Ideen zum Thema “Wir gestalten Hagen”. Diese werden erst skizziert und dann unter Anleitung der Profis an eine Hauswand gesprüht.

Der Workshop findet von Freitag bis Sonntag jeden Tag von 11 bis 17 Uhr statt.
Die Hagener gemeinnützige Wohnungsgesellschaft (ha.ge.we) unterstützt das Projekt und stellt eine Wand an der Boeler Straße 173 in Altenhagen zur Verfügung.

Kostenlose Teilnahme

Die Teilnahme ist kostenlos dank einer Förderung durch das LWL-Landesjugendamt aus dem Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung notwendig. Die Teilnehmenden sollten Kleidung anziehen, die farbig werden darf.

Infos

Kunst vor Ort ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein für die Förderung von Jugendkunst und Jugendkultur in Hagen. Kindern und Jugendlichen wird die Möglichkeit gegeben, sich mit kreativen Ausdrucksmöglichkeiten zu beschäftigen und ihre eigenen Ideen in die Tat umzusetzen. Das Angebote richten sich an alle jungen Hagener.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen