im Hagener Stadtgarten
Kranzniederlegung an Lycker Gedenksteinen: Erinnerung an Heimatvertriebene

 Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer (l.), Bärbel Wiesensee, Vorsitzende der Kreisgemeinschaft Lyck, und Peter Mook (Stadtkanzlei) trafen sich an den Gedenksteinen im Hagener Stadtgarten.
  • Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer (l.), Bärbel Wiesensee, Vorsitzende der Kreisgemeinschaft Lyck, und Peter Mook (Stadtkanzlei) trafen sich an den Gedenksteinen im Hagener Stadtgarten.
  • Foto: Stadt Hagen
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Gemeinsam an Heimatvertriebene erinnern; Zu diesem Anlass haben Hagens Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer, Peter Mook aus der Stadtkanzlei und Bärbel Wiesensee, Vorsitzende der Kreisgemeinschaft Lyck, einen Kranz an den Lycker Gedenksteinen im Hagener Stadtgarten niedergelegt.

Eigentlich sollte in diesem Rahmen auch das jährliche Lycker Kreistreffen stattfinden, doch die Corona-Pandemie machte eine Absage notwendig. Während einer kurzen Ansprache erinnerte Bürgermeister Dr. Fischer an die Festschreibung der Charta der deutschen Heimatvertriebenen vor genau 70 Jahren, mit der sie nur ein Jahr nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland Rache und Vergeltung explizit ausschlossen. Zudem erklärten die Heimatvertriebenen, beim Aufbau eines vereinten Europas mithelfen zu wollen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen