Sommerfest im Hülsemann-Haus
Schattenplätze waren heiß begehrt

Hagen. Leckeres Essen, viel Musik, gute Gespräche – und vor allen Dingen jede Menge Sonnenschein: „Unser erstes Sommerfest war ein voller Erfolg“, brachte es Petra Fleger, Heimleiterin des Hagener Hülsemann-Hauses, auf den Punkt. 150 Besucher wurden in der Einrichtung der Diakonischen Altenhilfe Siegerland begrüßt.
Damit die Gäste nicht allzu sehr schwitzen mussten, legten sich die Mitarbeiter ins Zeug, um viele Schattenplätze zu schaffen. Neue Sonnenschirme und Pavillons waren schon vorab angeschafft worden, „und dann haben wir uns kurzfristig noch ein paar Schirme geliehen“, so Petra Fleger. Zusätzlich schaute der Eismann vorbei, um für Erfrischung zu sorgen.
Das abwechslungsreiche Programm gestalteten das Dortmunder Drehorgelorchester „Friedhelm Hombeck“ sowie die Musiker „Michael und Werner“. Da kam so viel Stimmung auf, dass es sich einige Besucher nicht nehmen ließen, eine kleine Karaoke-Schau zu veranstalten. Spaß hatten auch die jüngsten Gäste. Für die Kinder entstanden bunte Luftballontiere. Zudem waren der Klassiker „Dosenwerfen“ und eine Tombola im Angebot. Über deren Hauptgewinn – ein gesponsertes TV-Gerät – freute sich eine Bewohnerin.

Autor:

Stefanie Goß aus Alpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.