Street-Dance - Kids und Teens tanzen wie die Profis

Viel Spass hatten die Mädchen und Jungen beim Street Dance Workshop im Jugendzentrum und Filmdreh-Workshop im Kicka am Schmandbruch.
  • Viel Spass hatten die Mädchen und Jungen beim Street Dance Workshop im Jugendzentrum und Filmdreh-Workshop im Kicka am Schmandbruch.
  • Foto: Stadt Wetter
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Tanzen will gelernt sein: 15 Kinder und Jugendliche lernten diese Woche im Jugendzentrum „Moves“ und Choreografien zu aktuellen Chart-Hits von Bruno Mars bis Major Lazer.

Wie das geht, zeigte den Kids und Teens der Tänzer und Choreograph Daniel Fromme, der auch aus der Sendung „Popstars“ bekannt ist. Und der hat auch gleich zu Beginn der ersten Tanzübungen einen wichtigen Hinweis: „Haltet die Arme nicht so starr, das sieht ja aus, als ob ihr das neueste Waschmaschinen-Modell präsentieren wollt.“ Das Gekicher der jungen Tänzer zeigte, dass Daniel Fromme mit seiner lockeren und lustigen Art den richtigen Ton trifft.

Der Street Dance Workshop im Jugendzentrum ist eines von insgesamt sechs Projekten für Kinder und Jugendliche in Wetter, die vom Landesprogramm „Kulturrucksack“ finanziell gefördert werden. Zum ersten Mal mit einem Kulturrucksack-Programm dabei ist der Kinder- und Jugendtreff Kicka am Schmandbruch. Unter der Leitung von Regisseur Christopher Deutsch lernen die Kinder und Jugendlichen hier, wie man mit einer Kamera umgeht.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.