Erhalt des Waldes verpflichtet
Erkrankte Wälder in den NRW Forstbezirken Hagen und Lüdenscheid aus der Vogelperspektive

Auch im WBH-Forst in Hagen sind große Fichtenwälder betroffen. Die lange Trockenperiode sowie der Borkenkäfer setzen diesem Gehölz mächtig zu.
3Bilder
  • Auch im WBH-Forst in Hagen sind große Fichtenwälder betroffen. Die lange Trockenperiode sowie der Borkenkäfer setzen diesem Gehölz mächtig zu.
  • Foto: Ulrich Rabenort
  • hochgeladen von Ulrich Rabenort

Wie sieht es mit unserem Ökosystem der Wälder aus und wie leidet der Wald unter dem Klimawandel? Wälder haben positive Auswirkungen auf Global-, Regional- und Lokalklima und CO²-Senke. Mehr als 1/4 der Landesfläche von Nordrhein-Westfalen ist heute mit Wald bedeckt. Dabei ist Hagen die waldreichste Großstadt in NRW.
Nach monatelangen Trocken- und Hitzeperioden der letzten zwei Jahre und einer großen Borkenkäferplage, sind große Waldgebiete in Deutschland stark erkrankt. Die Forstindustrie hat ein großes Problem mit der anfallenden Holzmenge von Fichten, deren Verarbeitung und Vermarktung.
Wie das Waldsterben aufzuhalten ist: Förster und Naturschützer haben noch unterschiedliche Ansichten.
Die zuständige Fach- und Revierleitung WBH-Forst aus Hagen sowie der Veranstaltungs- und Forstbetrieb vom "Schloss Neuenhof" im Elspetal bei Lüdenscheid, geben Antworten und erklären die aktuelle Waldsituation im Video-Trailer.

Besonders die Region um Hagen, das „Tor zum Sauerland“ und das Forstgebiet um Lüdenscheid ist von großen Waldflächen umgeben. Ist auch hier eine hohe Waldsterberate zu befürchten oder bereits schon vorhanden? Die Probleme des heimischen Waldes, zeigen eindrucksvolle Luftbilder.
Gabriel von dem Bussche von der Forstverwaltung "Schloss Neuenhof", war u.a. drei Jahre im Bundestag Referent für Forst- und Landwirtschaftspolitik. Im vorigen Jahr übernahm er von seinem Vater Alhard Graf von dem Bussche-Kessell den Familienbetrieb "Schloss Neuenhof". Der Schwerpunkt des Betriebes ist die Forstwirtschaft.

Autor:

Ulrich Rabenort aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen