*Kleiner Nachwuchs und großer Zuchterfolg für den Artenschutz*

Foto: Allwetterzoo Münster
4Bilder

Dem Allwetterzoo in Münster ist jetzt ein außergewöhnliche Zuchterfolg bei den Zhoui´s Scharnierschildkröten gelungen. Während diese Art in freier Wildbahn eventuell schon ausgestorben ist, gelang es dem Zoo eine seltene Nachzucht dieser Schildkröte. Dieser Erfolg zeige, dass eine Nachzucht mit Zootieren möglich und damit das Überleben der Art nachhaltig gesichert ist. Weltweit gibt es außer in Münster nur eine weitere Zuchtgruppe dieser Scharnierschildkröten.

Die Zhoui’s Scharnierschildkröte ist eine ganz besondere Art. Sie wurde auf einem chinesischen Markt entdeckt und 1990 als neue Art beschrieben. Trotz zum Teil intensiver Bemühungen wurde sie noch nie in freier Wildbahn gefunden und alle bekannten Exemplare stammen von den wenigen Individuen ab, die man damals auf dem Markt gefunden hatte. Damit ist Cuora zhoui, wie sie wissenschaftlich genannt wird, eine der am stärksten bedrohten Schildkrötenarten der Welt.

Dass die Art überhaupt überlebt hat verdankt der Allwetterzoo vor allem dem Internationalen Zentrum für Schildkrötenschutz (IZS) – ein, in der Form wahrscheinlich einmaliges, Kooperationsprojekt zwischen einem Privathalter, einem Artenschutzverband und dem Allwetterzoo.

Mit Unterstützung des Allwetterzoos und der „Zoologischen Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz“ (ZGAP) hat sich das Ehepaar Meier über Jahrzehnte der erfolgreichen Nachzucht hoch bedrohter Schildkrötenarten gewidmet. Immerhin wurden ca. 70% der weltweit bekannten Individuen in Münster geboren. Diese Tiere sind nicht mehr in Münster, sondern sie helfen dabei an anderen Orten Zuchtgruppen aufzubauen und tragen dazu bei, dass die Stadt Münster unter den Schildkrötenliebhabern weltweit bekannt ist.

Fotos und Quelle: Allwetterzoo Münster

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen