„Nur, was man kennt und lieben gelernt hat, das schützt man auch"
Waldpädagogisches Zentrum Hagen mit neuem Vorstand

Der neue WPZ-Vorstand.

Anfang Januar kamen die Mitglieder des Waldpädagogischen Zentrums Hagen (WPZ) in der Gesamtschule Haspe zusammen, um einen neuen Vorstand zu bestimmen. Das wurde erforderlich, weil der bisherige Vorstand aufgrund veränderter beruflicher Verpflichtungen die Arbeit niedergelegt hatte.

Nachdem zunächst die Auflösung und Abwicklung des im Jahr 2000 gegründeten Vereins im Raum stand, einigte man sich nach langer und intensiver Aussprache auf einen neuen dreiköpfigen Vorstand. Vorsitzender ist nun Dr. Josef Bücker, sein Stellvertreter ist Jörg Tysarzik, als Kassiererin erklärte sich Susanne Müller bereit.
Mit dem Wechsel an der Spitze soll nach dem Willen des neuen Vorstands auch ein Wechsel in der pädagogischen Ausrichtung des Vereins erfolgen. Dieser hatte sich bislang vordringlich dem Naturerlebnis im Wald an verschiedenen Lernstationen im Bereich des Forstbetriebshofs Kurk verschrieben. „Künftig werden wir uns verstärkt der Thematik der schwindenden Biodiversität zuwenden“, so Dr. Bücker und verwies in diesem Zusammenhang auf das aktuell im Fokus stehende Insektensterben. „Nur, was man kennt und lieben gelernt hat, das schützt man auch, könnte ein neuer Leitfaden der Aktivitäten des WPZ-Hagen sein“, sagte der neue Vorsitzende abschließend.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen