Kommunalwahlen 2020:
Rekordbeteiligung per Briefwahl in Hagen

Zehn Tage vor der Kommunalwahl 2020 am Sonntag, 13. September, haben in Hagen bereits mehr Menschen Briefwahl beantragt, als bei den vorherigen Wahlen insgesamt. Über 22.000 Wahlscheine wurden in den vergangenen Tagen vom Wahlamt der Stadt Hagen bearbeitet. Bei der letzten Kommunalwahl 2014 haben bis zum Wahltag nur rund 17.000 Hagener ihre Stimme per Briefwahl abgegeben.

Wer noch keine Briefwahl beantragt hat, kann seinen Wahlscheinantrag noch bis Freitag, 11. September, um 18 Uhr per Online-Wahlscheinantrag, per E-Mail an wahlen@stadt-hagen.de, per Brief an Stadt Hagen, Briefwahlbüro, Postfach 4249, 58042 Hagen, oder per Fax an 02331/207-2424 stellen. Bei allen Antragsarten müssen Vorname, Nachname, Adresse der Hauptwohnung und Geburtsdatum des Antragstellers angegeben sowie vermerkt werden, ob die Wahlunterlagen an die Wohnadresse oder an eine andere Adresse versandt werden sollen.

Trotz der Corona-Pandemie können die Bürger auch im Wahllokal wählen. Gewählt werden der Oberbürgermeister, die Vertreter des Gemeinderats in den 26 Kommunalwahlbezirken, die Vertretungen der fünf Stadtbezirke und erstmalig direkt die Mitglieder des Ruhrparlaments des Regionalverbands Ruhr. Alle Bürgerinnen und Bürger können auf bis zu fünf Stimmzetteln ihre Stimme abgeben.

Autor:

Stephan Faber aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen