Wahlkampf in Hagen - die Wunschbox der SPD

2Bilder

Der Wahlkampf in Hagen wird sichtbar: Seit diesem Wochenende mehren sich die Plakate der Parteien und Kandidaten in Hagens Straßen. Am Samstag starteten auch die SPD-Ortsvereine in Hagen Nord ihren öffentlichen Wahlkampf auf dem Marktplatz in Boele: Mit der Aktion "Wunschbox" wollen die Genossen mit dem Bürger in den Dialog treten. Ein Fragebogen soll den Bürgern Gelegenheit geben, ihre Anliegen vorzubringen. Bezirksbürgermeisterkandidat Andreas Schumann erhofft sich dadurch direkte Informationen, was in den Stadtteilen den Bewohnern wichtig ist und vielleicht auch verändert werden müsste: "Vielleicht bekommen wir ja sogar ganz neue Erkenntnisse." Warum aber werden erst jetzt die Bürger gefragt ? Warum nicht bereits vor dem Wahlkampf? "Die Frage ist berechtigt", gibt Schumann zu. Verspricht aber, dass es nicht bei einer Wahlkampfaktion bleiben soll: "Wir werden die Antworten ausarbeiten und Handlungsstränge in Gremien zusammenführen." Sicherlich ein guter Ansatz. Denn die Wähler erwarten politische Inhalte und Antworten - auf die Fragen, die jetzt erst gestellt werden. Die "Wunschbox" jedenfalls wird in den nächsten Wochen im Hagener Norden mit den Kandidaten für Rat und Bezirksvertretung auf Reisen gehen und zunächst auf den Wochenmärkten zu finden sein.

Mit der "Wunschbox" im Hagener Norden unterwegs: (v.l.) Andreas Kroll, Peter Timm, Martin Stange, Sven Söhnchen und Andreas Schumann.
Autor:

Anja Seeberg aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen