Alzheimer in der Innenstadt

Marita Vaerst, Horst und Ute Schmikowski
10Bilder

Am Samstag den 4.6.2016 präsentiert das Netzwerk Demenz in Zusammenarbeit mit der Alzheimer-Demenz Selbsthilfegruppe Hagen, einen Infostand in Kaufhofsnähe.

Von 10 bis 16 Uhr geben die Mitarbeiter des Netzwerks und die Ehrenamtlichen der Selbsthilfegruppe Auskünfte und Ratschläge für den Umgang mit Demenz-Kranken.
Auch praxisnahe Tipps bei der Kommunikation mit Ämtern, Ärzten, Krankenkassen werden gerne erteilt. Ein anwesender Arzt beantwortet ihre Fragen zur Krankheit.

Übrigens trifft sich die Alzheimer-Demenz Selbsthilfegruppe jeden 2. und 4. Donnerstag in der Paulus-Gemeinde Wehringhausen von 16 bis 19 Uhr.
Es gibt Kaffee und Kuchen für Angehörige und Betroffene.
Gemeinsam wird gesungen, gelacht, getanzt, ein Märchen erzählt.
Betreuer können untereinander Erfahrungen austauschen.
Ein Abendessen rundet den schönen Nachmittag ab.

Jeden 1. Montag gibt es einen Beratungsnachmittag ab 18 Uhr.

Wo: Gemeindehaus der Paulus-Gemeinde, Borsigstr. 11

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Autor:

Wolfgang Schulte aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.