Hagener HBF im Dunkeln
"Black Friday" am HBF: Lichtausfall in Hagen - Geschäfte geschlossen

Am Morgen des "Black Fridays" lag auch der Hagener Hauptbahnhof im Dunkeln. Aufgrund eines Lichtausfalls im Bahnhof konnten bis zum Sonnenaufgang keine Züge im Bahnhof halten. Gegen 8 Uhr in der früh gab die Deutsche Bahn Entwarnung.
3Bilder
  • Am Morgen des "Black Fridays" lag auch der Hagener Hauptbahnhof im Dunkeln. Aufgrund eines Lichtausfalls im Bahnhof konnten bis zum Sonnenaufgang keine Züge im Bahnhof halten. Gegen 8 Uhr in der früh gab die Deutsche Bahn Entwarnung.
  • Foto: Patrick Jost
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Am Morgen des "Black Fridays" lag auch der Hagener Hauptbahnhof im Dunkeln. Aufgrund eines Lichtausfalls im Bahnhof konnten bis zum Sonnenaufgang keine Züge im Bahnhof halten. Gegen 8 Uhr in der früh gab die Deutsche Bahn Entwarnung. 

Die Zügen verkehren nun wieder wie gewohnt, jedoch sind einige Leuchtmittel immer noch nicht aktiv. Die Geschäfte und Imbissbetriebe im Bahnhof haben noch auf Weiteres geschlossen. Das Technische Hilfswerk ist vor Ort.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.