90er live auf Schalke
Die größte 90er Party der Welt in Kürze auf Schalke

Auch Oli P. wird am 30. März 2019 in der Arena auf Schalke u.a. mit dabei sein wenn es heißt: Spaß und Stimmung bei der größten 90er Party der Welt!
  • Auch Oli P. wird am 30. März 2019 in der Arena auf Schalke u.a. mit dabei sein wenn es heißt: Spaß und Stimmung bei der größten 90er Party der Welt!
  • Foto: Ulrich Rabenort
  • hochgeladen von Ulrich Rabenort

Knapp zwei Monate vor dem Event am 30. März 2019 in der VELTINS-Arena. Bereits jetzt sind schon 50.000 Tickets für die 90er live auf Schalke verkauft und nur noch 10.000 Tickets verfügbar!
„Noch nie wurde ein 90er Event in dieser Größenordnung in einem Stadion mit 60.000 Besuchern auf die Beine gestellt“, sagt Manager und Veranstalter Krampe.
Mit einem Line-Up der Superlative und einer über 50m breiten Bühne erwartet die Besucher nichts weniger als das Who is who des 90er-Dance-Sound und eine spektakuläre Bühnenshow.
So werden beispielsweise der amerikanische Superstar und Special Guest David Hasselhoff, Blümchen, Dr. Alban, Layzee fka. Mr. President, Jenny Berggren from Ace of Base, Oli.P, Masterboy, Snap, Rednex, Corona, Fun Factory und viele mehr den Sound der 90er zurück auf die Bühne holen.
Die Besucher in der VELTINS-Arena werden so zum wohl größten Chor der Welt werden, wenn David Hasselhoff, Dr. Alban, Jenny Berggren from Ace of Base & Co. ihre Nummer Eins Hits live zum Besten geben und gemeinsam „I’ve been looking for freedom“, „It’s my life“ oder „All that she wants“ singen werden.
Die letzten 10.000 Tickets sind ab sofort verfügbar und können über die Website www.90er-live.de bestellt werden.

Autor:

Ulrich Rabenort aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen