Kontrolle der Maskenpflicht
Disziplin der Fahrgäste in Hagener Bussen lobenswert

Am Montag, 6. Juli, hat eine Kontrolle der Maskenpflicht in Bussen und an Haltestellen in Hagen stattgefunden. Zwischen 9  und 13 Uhr überprüften Mitarbeiter der Hagener Straßenbahn (HST) in Kooperation mit der Polizei die Fahrgäste. Schwerpunktmäßig wurden dabei die Fahrzeuge am Hauptbahnhof kontrolliert. Insgesamt ist die Disziplin der Fahrgäste zu loben. Nur vereinzelt musste zur Einhaltung der Trageordnung ermahnt werden.

Weitere Kontrollen geplant

In den nächsten Wochen sind weitere Überprüfungen gemeinsam mit Mitarbeitern des Ordnungsamts der Stadt Hagen beabsichtigt. Dann sollen auch die Passanten und Fahrgäste im Bereich der größten Haltestelle in Hagen zum Tragen der Masken aufgefordert werden. Darüber hinaus erfolgen Fahrausweiskontrollen mit besonderem Augenmerk auf die Abend- und Nachtstunden.

Maskenpflicht im ÖPNV

Seit Ende April setzt die HST, entsprechend der Verordnung der NRW-Landesregierung, die Maskenpflicht in ihren Bussen um. Darüber hinaus bittet sie die Fahrgäste, die bereits bestehenden Verhaltensregeln zur Eindämmung des Corona-Virus einzuhalten. Diese sind unter anderem, größtmöglichen Abstand einzuhalten und sich entsprechend der Husten- und Niesetikette zu verhalten. Die Maskenpflicht gilt auch für die Haltestellen und Haltestellenbereiche.

Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen