Eltern gesucht!
Ein neues Zuhause: Sommerfest der Adoptiv- und Pflegefamilien

58 Kinder und ihre Familien aus Wetter, Ennepetal und Gevelsberg  trafen sich jetzt zum traditionellen Familientreffen auf dem Stüting in Gevelsberg. Das besondere an diesem Sommerfest: Die Mädchen und Jungen sind Pflege- und Adoptivkinder, die in ihren Ersatzfamilien ein neues Zuhause gefunden haben. Für weitere Kinder und Jugendliche suchen die Jugendämter dringend Familien oder Paare, die bereit sind, ein Kind aufzunehmen.
  • 58 Kinder und ihre Familien aus Wetter, Ennepetal und Gevelsberg trafen sich jetzt zum traditionellen Familientreffen auf dem Stüting in Gevelsberg. Das besondere an diesem Sommerfest: Die Mädchen und Jungen sind Pflege- und Adoptivkinder, die in ihren Ersatzfamilien ein neues Zuhause gefunden haben. Für weitere Kinder und Jugendliche suchen die Jugendämter dringend Familien oder Paare, die bereit sind, ein Kind aufzunehmen.
  • Foto: Stadt Wetter
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Die Sonne lachte mit den Besuchern um die Wette: Pflege- und Adoptivfamilien aus Gevelsberg, Ennepetal und Wetter trafen sich zum inzwischen traditionellen Familienfest im CVJM Waldheim auf dem Stüting in Gevelsberg.

Für 58 Kinder und ihre Familien stand eine Baseball-Anlage zur Verfügung, so dass viele Besucher erstmals diese Sportart kennenlernen konnten. Eine aufregende Rallye durch den Wald, aber auch entspannende Mitmachaktionen wie Bastel- und Schminkangebote sorgten für ein buntes Programm. Leckereien aus der Backstube und vom Grill rundeten die gesellige Begegnung ab. Zufriedene Gesichter von Groß und Klein bescheinigten ein gelungenes Fest.
Das jährliche Sommerfest ist – wie regelmäßige Gesprächskreise, Fortbildungsveranstaltungen und Vorbereitungskurse für werdende Pflege- und Adoptiveltern, ein wichtiger Bestandteil des Pflegekinderkonzeptes des Fachdienstes Jugend. Die Begegnungen werden von Pflege- und Adoptiveltern und Kindern gern genutzt, um Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen.
Bei Interesse zur Aufnahme eines Pflegekindes stehen die Mitarbeiter der Jugendämter, Tel. 02335-840354, gern zur Verfügung. Die Pflegekinderdienste suchen Paare oder Familien, die sich die Aufnahme eines Pflegekindes zutrauen und die ein Kind liebevoll begleiten und fördern möchten.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.