2020 soll er fertig sein
Ein Spielplatz für die Zukunft: Neugestaltung an der Grundschule Grundschöttel

Pünktlich zum Ferienbeginn starteten die Arbeiten auf dem Schulgelände an der Steinkampstraße.
  • Pünktlich zum Ferienbeginn starteten die Arbeiten auf dem Schulgelände an der Steinkampstraße.
  • Foto: Stadt Wetter
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Mit Beginn der Sommerferien haben auf dem Gelände der Grundschule Grundschöttel die Arbeiten zur Neugestaltung des Spielplatzes begonnen. Die Stadt Wetter entwickelt im Rahmen des städtischen Spielplatzkonzeptes diesen Spielplatz zu einem attraktiven Zukunftsspielplatz.

Auf mehreren Info- und Beteiligungsveranstaltungen wurden die Planungen des Büros „Strauchwerk“ aus Düsseldorf vorgestellt, die um viele Wünsche und Anregungen der Kinder, Eltern, Anwohner und Vertreter der Schule erweitert wurden.
Ballspielmöglichkeiten, Klettergeräte, Trampolin und Vogelnestschaukel. Wenn die Arbeiten fertig sind, können sich die Schüler und die Kinder sowie Jugendliche in Grundschöttel über einen sehr attraktiven und vielfältigen Spielplatz freuen.
Der erste Bauabschnitt wird voraussichtlich Anfang September beendet sein, der zweite Bauabschnitt folgt in 2020.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.