An der Feithstraße
Gemeinsamer Geldautomat: Märkische Bank und Volksbank bieten neuen Automaten an

Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank (links) und der Vorstandsvorsitzende Klaus-Martin Kesper der Volksbank Hohenlimburg (rechts) nahmen heute den Geldautomaten an der Feithstraße „offiziell“ in Betrieb.
  • Hermann Backhaus, Vorstandsvorsitzender der Märkischen Bank (links) und der Vorstandsvorsitzende Klaus-Martin Kesper der Volksbank Hohenlimburg (rechts) nahmen heute den Geldautomaten an der Feithstraße „offiziell“ in Betrieb.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Gemeinsam mit der nachbarschaftlichen Genossenschaft, der Volksbank Hohenlimburg, betreibt die Märkische Bank eG an der Feithstraße, auf dem Parkplatz des Campus-Hotels, einen Geldausgabeautomaten.

Der in den genossenschaftlichen Farben blau, weiß und orange gehaltene Container ist schon von der Straße aus gut zu sehen.
Damit wird die Bargeldversorgung der örtlichen Bevölkerung, für die Beschäftigten der Fern-universität und der Hotelgäste wiederhergestellt. Ein ursprünglich in der Bäckerei im Eingangs-bereich des Hotels betriebener Automat der Volksbank Hohenlimburg wurde vor einiger Zeit abgebaut.
Nun kann man sich vor Ort wieder mit Bargeld versorgen. Und das mit deutlich erweiterten Zutrittszeiten. Nur in den Nachtstunden, von 1 Uhr bis 5 Uhr, bleibt der Container aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.