Veränderungen im Hagener Norden
Generationenwechsel im Edeka-Markt Boele: Aus EDEKA Still wird EDEKA Westerhoff

Generationenwechsel: Hans Joachim Still (l.) übergibt seinen EDEKA-Markt in Boele Ende Januar an Fabian Westerhoff.
  • Generationenwechsel: Hans Joachim Still (l.) übergibt seinen EDEKA-Markt in Boele Ende Januar an Fabian Westerhoff.
  • Foto: Edeka
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Seit rund 20 Jahren versorgt Hans Joachim Still (56) die Verbraucher in Hagen-Boele mit Lebensmitteln. Am 31. Januar übergibt er den Markt an seinen Nachfolger Fabian Westerhoff (33). Die beiden hatten die Filiale an der Dortmunder Straße vor rund zehn Jahren zusammen geplant und gebaut.

„Et kütt, wie et kütt“, sagt der begeisterte Karnevalist und Kaufmann Hans Joachim Still. „Ich möchte nach vielen schönen Jahren als Kaufmann auch aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten.“ Der gebürtige Boeler wird die Filiale an seinen Nachfolger Fabian Westerhoff zum 1. Februar übergeben. Am 31. Januar schließt der Markt deshalb wegen der Inventur bereits um 14 Uhr. „Wir haben das Geschäft vor einem Jahrzehnt zusammen geplant und gebaut“, so Still. „Ich kann mir keinen Besseren für die Aufgabe vorstellen.“
„Jeder EDEKA Markt hat seine eigene Persönlichkeit“, so Westerhoff, der von Anfang an als Vertretung jeden Tag vor Ort war und sich seitdem um das Wohl seiner Kunden kümmert. „Wir gehören fest zu Boele. Die meisten Kunden kenne ich deshalb mit Namen und wir wissen, was ihnen wichtig ist.“ Deswegen soll sich am Konzept erstmal nichts ändern. Zu den derzeit 60 Mitarbeitern, von denen einige schon mehr als 30 Jahre dabei sind, sollen aber mittelfristig weitere hinzukommen: „Wir suchen vor allem gute Mitarbeiterinnen für die Bedientheke“, so der Kaufmann.
Bewerbungen seien deshalb immer willkommen. Mit Eiern, Honig, Spirituosen und saisonalen Produkten aus Breckerfeld, Herdecke, Schwerte und natürlich aus Hagen erweitert der neue Inhaber das regionale und lokale Sortiment weiter. Wester-hoff: „Dass wir ,von hier' sind, soll sich auch in unseren Produkten zeigen.“ Die Zukunft in Sachen „Gute Lebensmittel“ ist in Boele mit diesem modernen Nahversorger damit gesichert. So ganz will es Hans Joachim Still dann doch nicht lassen: „Wenn Fabian möchte, unterstütze ich ihn in der ersten Zeit natürlich gerne.“

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.