SIHK-Hotline zur Corona-Krise:
Hagener Experten-Team berät Unternehmen

Experten der SIHK beraten während der Corona-Krise Unternehmen.
  • Experten der SIHK beraten während der Corona-Krise Unternehmen.
  • Foto: Stephan Faber
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) weitet ihr Informationsangebot für die Wirtschaft aus. Die SIHK-Krisenhotline 02331-390-333 ist für Unternehmen im Märkischen Kreis, dem südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis und der Stadt Hagen ab sofort von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr erreichbar.

„Darf ich mein Geschäft noch öffnen? Wie kann ich die Liquidität meines Unternehmens sichern? Wie erhalte ich Kurzarbeitergeld? Eine Orientierung und erste Antworten auf diese und weitere Fragen geben SIHK-Experten aus den Bereichen Förderhilfen, Fördergelder, Kurzarbeitergeld, Handel, Gastronomie, Aus- und Weiterbildungsprüfungen sowie Internationaler Handel. Eine Übersicht über häufig gestellte Fragen und Antworten findet sich zudem unter www.sihk.de/coronavirus. Fragen können auch per Mail an krisenhotline@hagen.ihk.de gesendet werden, die SIHK-Experten melden sich dann bei den Unternehmen“, so SIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Ralf Geruschkat.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen