Was soll ich mal werden?
Hinter den Rathaus-Türen: Schüler erkundeten Berufsfelder in der Herdecker Verwaltung

Einen Einblick in die verschiedenen Berufsfelder der Herdecker Stadtverwaltung erhielten jetzt Schüler der Friedrich-Harkort-Schule. Für einen weitern Tag der Berufsfelderkundung am 2. Juli sind noch einige Plätze frei.
  • Einen Einblick in die verschiedenen Berufsfelder der Herdecker Stadtverwaltung erhielten jetzt Schüler der Friedrich-Harkort-Schule. Für einen weitern Tag der Berufsfelderkundung am 2. Juli sind noch einige Plätze frei.
  • Foto: Stadt Herdecke
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen und die Stadtverwaltung erkunden: Diesem Wunsch kamen jetzt erstmalig vier Schülerinnen und Schüler der achten Klasse der Friedrich-Harkort-Schule nach.

Ausbildungsleiter Carsten Möller, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Herdecke, Evelyn Koch, Angela Ebbinghaus vom Personalrat sowie Andrea Platte vom Personalamt begrüßten die Jugendlichen im Rathaus.
Nach einer kurzen Vorstellung des Aufbaus der Verwaltung sowie der Ausbildungsmöglichkeiten besuchten die Schüler den Bereich Öffentlichkeitsarbeit, die EDV-Abteilung, die Kämmerei, die Vollstreckungsabteilung, den Bereich Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, das Ordnungsamt, das Standesamt, die Feuerwehr, die Technischen Betriebe und das Bauamt und verschafften sich einen ersten Eindruck von den Berufsfeldern und Ausbildungsmöglichkeiten in ihrem Wunschberuf.
Am Dienstag, 2. Juli, ist ein weiterer Berufsfelderkundungstag mit Schülerinnen und Schülern der Realschule am Bleichstein geplant. Einige Plätze sind noch frei. Interessenten können sich gerne bei Andrea Platte, Personalamt, persönlich anmelden. Der Tag wird den Möglichkeiten entsprechend individuell gestaltet.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen