Beschluss des Krisenstabs
Maskenpflicht im öffentlichen Raum in Hagen besteht weiterhin

Die Maskenpflicht im öffentlichen Raum in Hagen bleibt zunächst bestehen.
  • Die Maskenpflicht im öffentlichen Raum in Hagen bleibt zunächst bestehen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Vera Demuth

Der Krisenstab der Stadt Hagen hat heute, 10. Juni, beschlossen, die Maskenpflicht in den öffentlichen Bereichen rund um den Hauptbahnhof, auf dem Bahnhofsvorplatz, in der Innenstadt, in den Stadtteilzentren Boele, Haspe, Hohenlimburg und Hohenlimburg-Elsey und in einem Umkreis von 50 Metern um Schulen und Kindertageseinrichtungen beizubehalten. Die Allgemeinverfügung wird bis zum 24. Juni verlängert.

In Hagen geht die Anzahl der Covid-19-Neuinfektionen zwar zurück, aber die Besucherfrequenz in der Innenstadt und den Stadtteilzentren hat mit den Lockerungen (Schulen, Handel, Gastronomie) deutlich zugenommen. Erforderliche Abstände können nicht immer eingehalten werden, und eine Ansteckung, auch wenn diese an der frischen Luft deutlich geringer als in geschlossenen Räumen ist, kann nach Einschätzung des Gesundheitsamtes nicht ausgeschlossen werden. Insbesondere vor dem Hintergrund der deutlich ansteckenderen Alpha-Mutation und der nach ersten Erkenntnissen noch einmal ansteckenderen Delta-Mutation.

Neubewertung bei sinkenden Zahlen

Sollten die Neuinfektionen weiter sinken, so wird der Krisenstab die Maskenpflicht im öffentlichen Raum neu bewerten.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen